Kirchenschule GermeringKirchenschule Germering

Halloween

In der Woche vor den Ferien feierten wir mit den anderen 4. Klassen in der Turnhalle eine kleine Halloweenfeier.

Wir kamen verkleidet in die Schule, tanzten und spielten gemeinsam.

 

Es hat großen Spaß gemacht!!!

******************

Fahrradprüfung

Gleich zu Beginn des Schuljahres starteten wir mit dem Fahrradführerschein. Die praktischen Stunden absolvierten wir auf dem Hartplatz mit zwei Polizisten, die theoretischen Kenntnisse erwarben wir im HSU-Unterricht.

   

Wir lernten viele interessante Dinge und können uns nun sicher im Straßenverkehr bewegen.

Herzlichen Glückwunsch, da alle Kinder unserer Klasse den Fahrradführerschein geschafft haben!

******************

Besuch beim Bürgermeister

Entsprechend unseres HSU-Themas „Gemeinde“, besuchten wir das Rathaus unserer Gemeinde Germering und trafen den Oberbürgermeister der Stadt. Wir durften mit in das Büro von Herrn Dr. Haas, stellten Fragen im Sitzungssaal des Gemeinderates und bekamen einen Führung durch die wichtigsten Räume des Rathauses! Wir erhielten viele Informationen über unsere Gemeinde und die Arbeit eines Bürgermeisters.

Vielen Dank an Herrn Oberbürgermeister Dr. Andreas Haas und seine Sekretärin für den tollen und informativen Vormittag und ihre Zeit!

******************

Besuch im Gymnasium

Auf Einladung des Max-Born-Gymnasiums machten wir uns neugierig auf den Weg, einmal eine weiterführende Schule zu besuchen. Herr Schmid empfing uns gleich in der Früh und führte mit uns eine Physikstunde zum Thema Magnetismus durch. Wir erfuhren viel und durften auch einige Experimente durchführen.

   

Im Anschluss daran wurden die Kinder durch das Schulhaus geführt.

Vielen Dank an das Max-Born-Gymnasium und Herrn Schmid.

******************

Lesenacht

  

Kurz vor Weihnachten trafen wir uns gemeinsam mit der Klasse 4d nochmal abends in der Schule, verbrachten zusammen einen spannenden Abend und schliefen in der Schule.

     

Wir backten Lebkuchenhäuschen, aßen Pizza, lasen in unseren Büchern und lachten ganz viel miteinander.