Kirchenschule GermeringKirchenschule Germering

Projekttage "Mir geht es gut - ich bin fit!"

Zum Auftakt unserer Projekttage lud uns der Elternbeirat zu einem gesunden Frühstück ein.

Viele wunderschön hergerichtete Obst- und Gemüseplatten warteten nur darauf verspeist zu werden.

Vielen Dank dafür!

In den den kommenden drei Tagen dreht sich bei uns alles um das Thema "Gesund sein, gesund bleiben, gesund essen". In vielen verschiedenen Projekten werden die Kinder vieles ausprobieren, zubereiten und kosten dürfen.

Am Tag der offenen Tür können Sie sich einen Überblick über unser buntes Programm verschaffen.

********************

Hefte weg- es ist Projektwoche

Unter dieser Überschrift hat bereits der Germeringer Anzeige über den erfolgreichen Verlauf unserer Projekttage, die von 20. – 23. Mai stattfanden, berichtet.

Zum Auftakt gab es für alle Kinder ein gesundes Frühstück das der Elternbeirat der Schule organisiert hat.  Innerhalb der nächsten drei Tage drehte sich alles um das Thema Gesundheit. Puls wurde gemessen, Orientierungsläufe praktiziert, Sushi zubereitet, Rezepte verfasst, Ernährungspyramiden besprochen und vieles mehr.

    

Unsere Schüler-  Groß und Klein-  waren begeistert dabei und präsentierten am 23. Mai ihre Ergebnisse stolz den Eltern und Geschwistern, die zahlreich zum Nachmittag der offenen Türe gekommen waren.

********************

Gesund und fit - Wir machen mit

2.Klassen

Unsere Projektwoche hat großen Spaß gemacht und wir haben viel gelernt – seht selbst!

Jeden Tag starteten wir mit gemeinsamem Frühsport, viel Bewegung und Entspannung.

 

Am Dienstag sahen wir uns Kunstwerke des Künstlers Arcimboldo an und gestalteten anschließend unsere eigenen Gemüse- und Obstköpfe. Außerdem entstanden kleine Obst- und Gemüsetiere, die man nach dem Fotografieren aufessen konnte.

     

Am Mittwoch bereiteten alle 2.Klassen gemeinsam einen leckeren Obstsalat zu und lernten wichtige Regeln zur Küchenhygiene.

                      

     

Unser mitgebrachtes Gemüse verarbeiteten wir am Donnerstag zu Rohkostplatten. Dazu gab es einen schmackhaften Kresse-Dip. Die Kresse haben wir selbst gezüchtet.

   

Zudem lernten wir die Ernährungspyramide kennen und bauten sogar eine eigene Pyramide nach. Wir erfuhren auch, welche Schutzstoffe in verschiedenen Lebensmitteln enthalten sind und wie diese unseren Körper gesund halten. Jetzt wissen wir, wie wir uns gesund ernähren können!

Beim Zucker-Quiz waren manche Kinder ganz schön überrascht, dass in einer kleinen Apfelschorle so viel Zucker enthalten ist.

********************

Letzte Schulversammlung

Siegerehrung und Spendenübergabe

Kurz vor Ende des Schuljahres fand unsere letzte Schulversammlung statt. Zunächst erhielten alle Sportler, die am Kreissportfest angetreten waren ihre Urkunden. Auch die Gewinner des Malwettbewerbes bekamen ihren Preis überreicht.

 

Danach kamen wir allerdings zum Höhepunkt:

Die Scheckübergabe der, beim Seelauf erlaufenen, Spenden. Dieses Jahr haben die Kinder die unglaubliche Summe von 4000.- Euro erlaufen.  Wir konnten somit Schecks von jeweils 2000.- Euro unserem Förderverein, sowie dem Verein KlinikClowns Bayern e.V. überreichen.

Die Klinik Clownin "Lala Schubidu" besuchte uns und nahm die Spende persönlich entgegen.

Danach erklärte sie den Kindern was die Aufgabe der KlinikClowns ist. Die Kinder waren begeistert!

        

Allen Eltern und Großeltern

ein herzliches Dankeschön für Ihre Spenden!

********************

Letzter Schultag

Unsere Viertklässler hatten heute ihren letzten Schultag an der Grundschule. Deshalb haben wir uns alle in der Aula versammelt, um uns von ihnen zu verabschieden. Nachdem die 3.Klassen unter Begleitung von Herrn Burchhardt ein Lied vorgetragen hatten, haben die Viertklässler selbst ihr "Kirchenschul-Abschiedslied" gesungen.

    

Der letzte Weg hinaus führte durch den Schülertunnel.

Diesmal schloss sich auch Frau Lehner an, die sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete.

   

Wir wünschen euch allen, alles Gute

für euren weiteren Lebensweg!